Juliana Förster – Sächsisch-Gut eG

Juliana Förster

Juliana Förster

„Sächsisch-Gut“ e.G.

Juliana Förster

„Sächsisch-Gut“ e.G.

Wie ist Landwirtschaft zu deiner Leidenschaft geworden?

Mein Großvater nahm mich als Kind regelmäßig mit auf seinen Betrieb. Die Ferien verbrachten wir Enkelkinder zwischen Tieren und blühenden Obstplantagen. Irgendwann war klar, ein Leben ohne regionale Landwirtschaft ist für mich nicht vorstellbar.

Was ist Sächsisch-Gut eG für dich?

Sächsisch-Gut eG ist mehr als ein Job für mich. Man ist ein kleines Stück von einem großen Ganzen. Unsere Genossenschaft ist Teil einer zukunftsfähigeren, stärkeren Landwirtschaft in Sachsen.

Was ist ein witziges, kurioses oder außergewöhnliches Erlebnis in deinem Beruf?

Während der täglichen Tierkontrolle stand eine Familie an der Weide und beobachtete eine Kuh, wie diese gerade ihr Kalb gebar. Die Herde begrüßte den Neuling vorsichtig und neugierig. Die Familie war glücklich dieses besondere Erlebnis mitzuerleben. Sie möchten diese authentische, naturverbundene Landwirtschaft unterstützen und kaufen seitdem unsere regionalen Produkte.

Was motiviert dich jeden Tag aufs Neue?

Ich kämpfe jeden Tag für eine stärkere, regionale Landwirtschaft. Der Wert der sächsischen Lebensmittel soll entsprechend der Qualität und dem enthaltenden Herzblut der Landwirte entlohnt werden.

Was ist dein Motto?

Landwirtschaft lässt mich meinen Verstand verlieren und meine Seele finden.

Was liebst du an deinem Beruf?

Mein Beruf ist meine Passion. Sie bedeutet Freiheit, Liebe zur Natur und jeden Tag eine neue Überraschung. Kein Tag ist wie der andere und hält eine neue Herausforderung bereit.

Warum würdest du anderen dazu raten Landwirt zu werden?

Landwirtschaft ist ökologisch, sozial, innovativ, modern und vor allem sehr vielfältig. Jeder kann sich in sein Spezialgebiet ausleben, egal ob auf dem Acker im Traktor, auf der Weide bei den Rindern, im Labor während der Probenanalyse oder beim Verkauf von regionalen Lebensmitteln.

Was ist dein Lieblingsprodukt?

Es gibt so viele tolle sächsische Spezialitäten unserer Landwirte. Für jede Gelegenheit ist was passendes dabei, so dass ich mich nicht auf ein Lieblingsprodukt festlegen kann.

Kaufen und nachhaltig genießen

Probiere jetzt unsere Wiesensalami und erfahre wie Qualität, Nachhaltigkeit, Erzgebirge und glückliche Rinder wirklich schmecken!