Christoph Hänel – Agrargenossenschaft Bergland Clausnitz eG

Christoph Hänel

Christoph Hänel

Agrargenossenschaft Bergland Clausnitz eG

Wie ist Landwirtschaft zu deiner Leidenschaft geworden?

Ich stamme aus einer landwirtschaftlich geprägten Familie und habe in meiner Kindheit täglich mit Feldbau, Tieren und Technik zu tun gehabt. Nachdem ich meine Jugend dem Leistungssport gewidmet habe, habe ich zum Glück den Weg zurück zu den Wurzeln, der Landwirtschaft, gefunden.

Was ist Sächsisch-Gut eG für dich?

Wir vereinigen nachhaltige Landwirtschaftsbetriebe, welche hochwertige Lebensmittel aus der Region für die Region produzieren. Die hochwertigen Nahrungsmittel, welche wir erzeugen, sollen durch „Sächsisch Gut“ für noch mehr Menschen verfügbar werden.

Was motiviert dich jeden Tag aufs Neue?

Der Gedanke als Landwirt einen positiven Beitrag für unsere Umwelt zu leisten.

Was ist dein Motto?

Nachdenken. Machen.

Was liebst du an deinem Beruf?

Die Arbeit mit der Umwelt zugunsten dieser.

Warum würdest du anderen dazu raten Landwirt zu werden?

Weil es der grundlegende Beruf ist, um eine Gesellschaft zu entwickeln.

Was ist dein Lieblingsprodukt?

Clausnitzer Milch

Firmeninformationen

Geschichte

Gründung: November 1991 (mittlerweile 122 Mitglieder) aus ehemaligen LPGs

60 Mitarbeiter mit Azubi/Studenten, davon 5 in Mutterkuhbetrieb

Flächen:

1364 ha (davon 1.155 ha Ackerland, 209 ha Dauergrünland)

Anbau: 

Gerste, Triticale, Weizen, Raps, Silomais, Öllein, Leindotter, Futterpflanzen, Speisekartoffeln

Tierproduktion: 

650 Milchkühe, 650 Färsen

Kaufen und nachhaltig genießen

Probiere jetzt unsere Wiesensalami und erfahre wie Qualität, Nachhaltigkeit, Erzgebirge und glückliche Rinder wirklich schmecken!